DIE STÜCKE

Alle 5 Stücke Sarah Kanes in der chronologischen Reihenfolge ihres Entstehens. Und ein Diskursstück.


ZERBOMBT

Foto Niko Neuwirth
Foto Niko Neuwirth

Im Geflimmer der Bildschirmwelten von der Liebe in Zeiten des Krieges.


PHAIDRAS LIEBE

Foto Tayfun Selcuk
Foto Tayfun Selcuk

  Besessene Liebe, dekadente Gleichgültigkeit und ein Blick in den Abgrund einer Gesellschaft, der nahezu alles egal ist.


GESÄUBERT

Foto Niko Neuwirth
Foto Niko Neuwirth

Über den Tanz der Liebe, das Erlernen und Verlieren der Sprache und die körperliche wie seelische Amputation.



GIER

Foto Niko Neuwirth
Foto Niko Neuwirth

Ein Miteinander, das gegeneinander geht. Ein Trip durch Gedanken, Erinnerungsfetzen und Assoziationen.


4.48 PSYCHOSE

Foto Mareike Buchmann
Foto Mareike Buchmann

 Vital, brutal, zärtlich, wütend und hoffnungsvoll -

ein Bewusstseinsstrom zwischen Traum, Wahn und Realität.

 


IN HER FACE

Foto Christian Schuller
Foto Christian Schuller

Gedankensprünge, Suizid, weibliche Autorschaft, Depression, schlecht gesungene Musical-Songs und sechs Räume mit jeweils einer Lampe. Stille.

 


Contentwarnung: Alle Inszenierungen behandeln Themen sexualisierter, physischer und psychischer Gewalt und/oder Suizid. Dies kann für einige Zuschauer*innen als beklemmend empfunden werden.


Alle Aufführungsrechte mit freundlicher Genehmigung durch den Rowohlt Theaterverlag.